hochzeit-trauung.de

Zierlinie WOW Zierlinie
Die schönsten Texte zur Gestaltung der Trauung - 120 Seiten / 9,95 €
Liebeserklärungen, Fürbitten, Eheversprechen, Reden zu Hochzeitskerze & Tortenanschnitt, Trausprüche u. v. m.

Blick ins Buch
Cover des Buches 'Ja - weil ich dich liebe'

Musik Überblick

KIRCHENLIEDER

KLASSIK ZUM HOCHZEITSEINZUG

Melodiöse Klänge statt Hochzeitsmarsch

Die oft gespielten, typischen, kräftigen Hochzeitsmärsche passen nicht zu jeder Trauung. Ist die Hochzeitsgesellschaft sehr klein, gibt man sich das Ja-Wort in einer romantischen Kapelle, schreitet man ins beschauliche Trauzimmer des Standesamts oder feiert man die freie Trauung in der Natur oder gar am Abend, so sind zum Brauteinzug andere Klänge empfehlenswert. Im Bereich der klassischen Musik bieten sich hier ruhige, melodiöse Musikstücke an. Diese sind oft auch musikalisch hochwertiger als die groben Märsche.

Liste der schönsten "klassischen" Musikstücke für den Hochzeitseinzug

Kanon D-Dur (Pachelbel)

Eine kleine Nachtmusik (Mozart)

Halleluja (Händel)

Violinenkonzert E-Moll (Bartholdy)

Frühlingslied (Bartholdy)

Ave Verum (Mozart)

Symphony No. 40 (Mozart)

Sechs weitere Kompositionen:

Ouvertüre zur Oper Scipione (Händel)

Sonate No. 5 in G Dur I (Händel)

Rondo für Violoncello und Piano (Händel)

Concerto grosso Nr. 11 (Händel)

Brandenburger Konzert (Bach)

 

Downloads, Hörproben, Informationen: Geige, Cello, Klavier zum Brauteinzug

Die typischen Hochzeitsmärsche und die Einzugsmusik mit Trompeten und Pauken klingt bombastisch. Dagegen sind hier feierliche, romantische sowie beschwingte Klänge für den Einzug der Braut. Oft sind diese für Geige, Cello, Klavier geschrieben - und können doch von der Orgel (insbesondere der Pfeifenorgel / Kirchenorgel) gespielt werden.

Kanon in D-Dur von Johann Pachelbel

International einer der meistgespielten Hochzeitsmärsche

Den Canon in D Major (Kanon in D-Dur) von Johann Pachelbel sollten Brautpaare unbedingt für Ihren Gang zum Altar bzw. zum Trautisch in die engere Wahl ziehen. Im englischsprachigen Raum gehört dieses Orchesterstück zu den meistgespielten "Einzugsmelodien". Auf dem folgenden MP3-Album findet Ihr elfmal Pachelbels Kanon in D Dur (D Major) - auf unterschiedlichen Instrumenten gespielt.

Als Orchesteraufnahme, sowie auf der Harfe, auf dem Klavier, auf der Gitarre gespielt, als Glockenspiel und mit Chorgesang:

 

Eine kleine Nachtmusik von Mozart

Für Mozartliebhaber und wenn die Braut mit Bräutigam oder Brautführer zu besonders romantischen Klängen einziehen soll, ist die Kleine Nachtmusik sicherlich eine gute Wahl. Ganz besonders eignet sie sich als Hochzeitsmusik zu einer Trauung in den Abendstunden. Sagt man sich in der Dämmerung und gar im Freien das Ja-Wort, so kommt man um die Kleine Nachtmusik kaum herum. Sie kann da auch mitten in der Trauzeremonie - zur Untermalung Ja-Wort und Trausegen im Hintergrund erklingen.

Serenade No. 13 in G Dur - "Eine kleine Nachtmusik"

 

Halleluja von Händel

Mit einem kräftig gesungenem Halleluja zum Traualtar oder Trautisch

Georg Friedrich Händels Halleluja aus dem Oratorium "Der Messias" ist ein kräftiger Chorgesang - aufweckend und anbetend gleichermaßen. Liturgisch gesehen, gehört ein Halleluja mitten in den Gottesdienst, direkt zu den Lesungen. Doch ein solches Stück ist auch als "Hochzeitsmusik zum Einzug" geeignet. Es ist ein sehr religiöser "Song" und Evergreen zugleich. Wenn man Gott für sein Glück schon zu Beginn - also zum Einzug - loben und danken möchte, ist das Lied genau richtig - auch zum Einzug ins Standesamt oder zum Trautisch der freien Trauung. Beeindruckend ist natürlich, wenn es ein Chor singt, doch auch vom Tonträger abgespielt, passt es.

Verschiedene Aufnahmen und Downloadmöglichkeiten:

Händels Halleluja anhören

 

Violinenkonzert E-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy

Wundert euch nicht, dass Ihr ganz unterschiedliche Musikstücke hört, wenn Ihr dieses Violinenkonzert (Op.64) im Netz aufruft - manchmal hört es sich ganz melodiös an, ein andermal ganz kräftig. Das liegt daran, welcher Akt gespielt wird, denn das Violinenkonzert hat drei Akte bzw. Sätze, die unterschiedlich sind. Die Geige spielt aber jeweils eine tragende Rolle.

Erster Akt - schwungvoll (Allegro) 12:27

Zweiter Akt - romantisch schreitend (Andante) 7:56

Dritter Akt - lebhaft (Allegro molto vivace) 6:42

Der zweite Akt passt am besten zum Hereinschreiten des Paares bzw. zum Einzug von Braut mit Brautführer. Doch wenn Geigenklänge die Trauzeremonie prägen sollen, so prüft das gesamte Violinenkonzert und teilt auf, an welcher Stelle welches Stück erklingen wird.

 

Frühlingslied von Mendelssohn-Bartholdy

Achtung: Von Felix Mendelssohn Bartholdy gibt es viele unterschiedliche Frühlingslieder! Achtet bei der Suche auf die Zahl des Opus (Opus = Werk).

Da ist z. B. das Chorstück "Berg und Tal will ich durchstreifen" (Op. 100 Nr. 3):

"Berg und Tal will ich durchstreifen in der Frühlingstage Pracht, wo auf Wiesen und in Wäldern die verjüngte Schöpfung lacht!" Dieser Chorgesang eignet sich besonders für Trauungen im Frühling, sowie im Freien und in den Bergen.

Oder das Instrumentalstück "Frühlingslied" (Op. 62 No.6)

Oder dieses Bartholdy-Frühlingslied auf Blockflöte gespielt:

 

Ave Verum (Mozart)

Mit dem "Ave Verum Corpus" vertonte Mozart ein frühmittelalterliches Gebet. Es zählt zu den bekanntesten Werken Mozarts. Für den feierlichen Einzug in eine mittelalterliche Kirche empfehle ich es. Doch Achtung: Es ist sehr kurz - vielleicht spielt man es zweimal. Am schönsten wirkt es natürlich, wenn ein gemischter Chor es singt, begleitet von Streichern und Orgel. Doch auch als Audiodatei gespielt entfaltet es seine feierliche Wirkung.

Da ist Ave Verum als Download:

Mehr klassische Musikstücke von Mozart (Wiener Klassik), Händel (Barock), Bach (Barock)

Symphony No. 40 (Mozart):
Amazon & Download

Ouvertüre zur Oper Scipione (Händel):
Amazon & Download

Sonate No. 5 in G Dur I (Händel):
Amazon & Download

Rondo für Violoncello und Piano (Händel):
Amazon & Download

Concerto grosso Nr. 11 (Händel):
Amazon und Download

Brandenburger Konzert (Bach):
Amazon & Download

Die typischen und am häufigsten gewählten Hochzeitsmärsche a) Mendelssohn-Bartholdys "Sommernachtstraum" sowie b) Richard Wagners "Treulich geführet" aus der Oper Lohengrin passen nicht zur jeder Hochzeit und sind nicht jedermanns Geschmack. Sie wirken nur, wenn sie sehr laut gespielt werden. Viele Kirchenmusiker & Kirchenmusikerinnen empfinden die typischen Märsche zudem als musikalisch flach und "abgedroschen". Dasselbe gilt für die im anglikanischen Raum verbreiteten Einzugs-Trompetenklänge "Trumpet Voluntary" und "Trumpet Tunes". Daher haben wir auf dieser Seite Alternativen vorgestellt. Musikliebhaber der Romantik, des Barocks und der Klassik finden hier sicherlich passende Klänge für den Brauteinzug und die weitere musikalische Gestaltung der Trauung.

Mehr zum Hochzeitseinzug:

Trompeten & Posaunen

Pop & Schlager

Welche Musik zum Brauteinzug?

Hochzeitsmärsche

Wer führt die Braut?

So ziehen Prinzessinnen ein!

Mehr zur Musik:

Musik Überblick

Love Songs

Musik zum Auszug

Kirchenlieder

Musik zum Eröffnungstanz