hochzeit-trauung.de

»STARTSEITE  »DIE BRAUTKERZE  »Tragen & Entzünden  »Lesetexte  »Kerzenformen

BILDER UND SYMBOLE AUF DER HOCHZEITSKERZE 4

⇒ 1 Kreuz / A&Ω / XP / JHS

⇒ 2 Tauben / Fisch auf der Kerze

⇒ 3 Ringe / Herz / Sonne als Symbol

Schiff / Arche / Anker / Regenbogen

⇒ 5 Baum / Blume / Zweig

Brautkerzen mit den Motiven Schiff bzw. Regenbogen

Welche Bedeutung haben Regenbogen, Schiff - Arche, und Friedenstaube als Bild auf der Kerze?

Der Regenbogen auf der Kerze

Schiff / Arche / Anker auf der Kerze

Aussage des Regenbogens auf der Brautkerze

Neben Ringen und dem Kreuz gehört der Regenbogen zu den Bildzeichen, die man oft auf Hochzeitskerzen findet.

Die Farben des Regenbogens

Ein Regenbogen entsteht am Himmel durch die Brechung des Sonnenlichtes in den feinen Wassertropfen. Das Licht wird in seine verschiedenen Farben aufgebrochen, sodass das gesamte Farbspektrum sichtbar wird. Der Bogen zeigt also die Spektralfarben in der Reihenfolge rot, orange, gelb grün, blau violett. Achten Sie darauf, dass der Regenbogen als Zeichen auf der Hochzeitskerze die Farben in dieser Reihenfolge zeigt. Manchmal findet man da auch einen "falschen" Regenbogen, der z.B. oben mit der Farbe grün beginnt und unten mit gelb endet.

Brautkerze mit Regenbogen, Fischen, Taube

Die Geschichte zum Regenbogen

Die Geschichte zur Bedeutung des Regenbogens als religiöses Sinnbild steht im ersten Buch Mose (Genesis), im 9 Kapitel:

"Als die Sintflut vorüber war, und Noah mit seinen Verwandten und den Tieren die Arche wieder verlassen hatten, hörten Sie die Stimme Gottes. "Ich will Frieden mit euch, euren Nachkommen und allen Tieren schließen", sagte er. "Ich werde euch nicht mehr bedrohen, sondern euer Schutz sein. Als Zeichen für diesen neuen Bund zwischen euch und mir setzte ich meinen Bogen in die Wolken. Jedes mal, wenn der Regenbogen am Himmel erscheint erinnere ich mich an das Versprechen, dass ich euch gab. So sollt auch Ihr euch immer wieder erinnern."

Ein Schiff, die Arche und Symbole aus der Seefahrt

 Schiff, Anker und Segel als Zeichen auf Kerzen

Das frühe Christentum hat seine Heimat in Gegenden, in denen die Seefahrt und die Fischerei zu den Haupterwerbstätigkeiten gehörte. Hier wusste jeder Mensch wusste, dass man im Schiff auf Reisen geht und aufeinander angewiesen ist, dass man ohne Anker abgetrieben wird, dass man sich ohne Segel nicht von der Stelle bewegt.

Das Schiff, der Anker und das Segel als Sinnbild

Also benutzten Jesus sowie die Apostel in ihren Geschichten und Reden solche Gegenstände gern als Ausdruck für Gemeinschaft, Geborgenheit und die Lebensreise (Schiff), für Halt und Sicherheit (Anker), für vorwärts kommen und Ziele erreichen (Segel). Als christliche Sinnzeichen haben das Schiff ein Kreuz als Mast, ist das Segel an einem Kreuz befestigt und erkennt man ein Kreuz auch im Anker.

Hochzeitskerze mit Schiff und Kreuz

Die Arche Noah als Zeichen auf einer Kerze

In der Arche bewahrte Gott die Menschen und die Tiere vor der Sintflut. So ist die Arche noch heut ein Zeichen für Gottes Nähe und Geborgenheit, Rettung und Schutz unter seinem Segen.

 

Mehr zu Zeichen auf der Brautkerze:

Taube Fisch Kreuz

Ringe Herzen

Schiff Regenbogen

Baum Blume Wasser