hochzeit-trauung.de

»Ablauf gestalten  KÖNIGLICHE HOCHZEITEN  »Carl Philip & Sofia  »William & Catherine  »Harry & Meghan  »Königliche Einzüge  »Kirchenheft  »Ansprachen

So heiraten Könige, Prinzessinnen & Prinzen

Hochzeiten von Prinzen und Prinzessinnen - mit allen Texten, Lesungen und Liedern der feierlichen Hochzeitszeremonie.

Prinz Carl Philip & Sofia

Prinz William & Catherine

Prinz Harry & Meghan

Royale Hochzeitseinzüge

Prinz Carl Philip von Schweden mit Sofia Kristina Hellqvist

Prinz Carl Philip von Schweden schreitet mit Sofia zum Traualtar

Am 13.05.2015 fand die feierliche kirchliche Trauung von Prinz Carl Philip mit Sofia Kristina Hellqvist in der evangelischen Schlosskirche zu Stockholm statt. Die Rolle des Brautführers teilten sich Sofias Vater und der Bräutigam. In der protestantischen Kirche von Schweden ist die Regel, dass Braut und Bräutigam gemeinsam einziehen. Nach langen Diskussionen in der Kirchenleitung gestattete man dem Brautvater als Brautführer zu fungieren, aber seine Tochter nur bis zu den Stufen des Altars zu führten. Da übernahm der Prinz seine Braut und geleitete sie die letzten Schritte zum Altar. Die Trauung nahm der evangelische Bischof Lars-Göran Lönnermark vor, gemeinsam mit dem Hofpastor der Schlosskirche, Michael Bjerkhage. Die Zeremonie dieser evangelisch lutherischen Trauung unterscheidet sich deutlich von den anglikanischen Hochzeitszeremonien, wie wir sie im englischen Königshaus erleben. Nicht nur der Einzug der Braut ist anders:

Prinz Carl Philip von Schweden mit Sofia

Prinz William mit Catherine Middleton

Catherine Middleton als Braut

Am 29. April 2011 heiratete der englische Prinz William in der Londoner Westminster Abbey seine Braut Catherine Middleton. Es wurde ein sehr traditioneller Gottesdienst gefeiert - genau nach der anglikanischen "Ordnung für die Feier der Heiligen Trauung". Der Aufwand war pompös: Vier Chöre und mehrere Chorleiter und Organisten sorgten für die Musik und musikalische Begleitung des Gemeindegesangs. Drei Geistliche leiteten die Zeremonie: Der Dekan der Westminster Abbey, Dr. John Robert Hall, der Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams und der Bischof von London Dr. Richard Chartres. Hier ist der Gesamte Ablauf dieser Trauung - mit allen Texten, Gebeten, Liedern und der Predigt

Prinz William und Catherine Middleton

Prince Henry Charles Albert David of Wales (Harry) mit Meghan Markle

Prinz Harry und Meghan Markle

Am 19. Mai 2018 feiern Prinz Harry und Meghan Markle ihre Hochzeit. Die Trauung wird in der St George’s Chapel auf Windsor Castle stattfinden. Die Trauung des Bruders von Harry, Prinz William, mit Catherine im April 2011 bot keinerlei Überraschungen: Die Geistlichen rubrizierten (lasen die roten Anweisungen und Texte der anglikanischen Trauagende) stur ohne jegliche Abweichung oder individuellen Bezug; die Ansprache/Predigt (hier der deutsche Text) war zwar mit ca. acht Minuten schön kurz, aber so träge, theologisch und unpersönlich, das man den Zuhörenden (einschließlich dem Brautpaar und der Königin) die Langeweile ansehen konnte; die Chöre, Organisten und Musiker waren natürlich hochrangig, boten aber nichts Neuzeitliches; selbst bei den Chorälen kam keine freudige Stimmung auf. Williams Trauung mit Kate wollte man "abarbeiten". Weder Kirche noch Königshaus hatten Interesse an Überraschungen - einerseits, weil eine solche Trauung liturgische Maßstäbe setzt, die dann auch vom "normalen" Brautpaaren eingefordert werden, andererseits, weil es die Hochzeitszeremonie eines zukünftigen Königs war.

Die Trauung von Prinz Harry wird sich von der Trauung seines Bruders William positiv absetzen, das dürfen wir aufgrund de Wahl des Ortes (die eher königlich private St. George's Chapel), der Gästeliste (keine Politiker und Staatsoberhäupter), der Wahl der Musiker (auch Gospelsänger / Sopranistin / Cellist) und der Persönlichkeiten des Brautpaares sowie der Sozialisation der Braut erahnen. Die Trauzeremonie wird daher eher der Hochzeit von Carl Philip von Schweden & Sofia gleichen, als der von William & Catherine.

Die Hochzeit von Prinz Harry wird vom Königshaus bewusst kleiner gehalten als die von William: Kleinere Kirche, kleinere Gästeliste, keine Staatsoberhäupter auf der Einladungsliste und der Hochzeitstag wurde vom Hof nicht zum landesweiten, arbeitsfreien Feiertag erklärt.

Die englische Presse spekuliert, ob Sir Elton John und die Spice Girls auftreten werden - das wird (denken wir) nicht der Fall sein: Elton John weckt zu viel Erinnerung an den Tod von Diana (er wird unter den Gästen sitzen und kräftig den Gemeindegesang unterstützen, wie er es schon bei der Trauung von William tat) und die Spice Girls wären ein wenig zu "heavy".

Ich zeige Ihnen zunächst den Ablauf, wie ich ihn aufgrund der bisherigen Kenntnisse, der Trauagende der Kirche von England und der liturgischen Traditionen des englischen Königshauses erwarte. Am Morgen des 19.05 finden Sie hier den tatsächlichen Ablauf, damit sie ihn dann Mittags beim Betrachten der Fernsehübertragungen besser verstehen und die Hintergründe sehen:

Prinz Harry mit Meghan Markle

Hochzeitseinzüge der Prinzen & Prinzessinnen

Höniglicher, royaler Hochzeitseinzug in die Kirche

Wie bei royalen Hochzeiten die Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen in die Kirche einziehen, entscheidet in erster Linie die Konfession (katholisch, lutherisch, reformiert, anglikanisch). In der Anglikanischen Kirche ist z.B. die Brautübergabe an den Bräutigam durch einen Brautführer (in der Regel der Brautvater) fester Teil der Liturgie. In der lutherischen Kirche von Schweden schreitet die Braut an der Seite des Bräutigams zum Altar - das ist unumstößlich. Die römisch katholische Kirche präferiert den Brauteinzug an der Seite des Brautvaters, überlässt aber schließlich dem Brautpaar die Wahl. Über die Unterschiede der Konfessionen hinaus, können die Brautpaare in geringem Ausmaß ihre Wünsche einbringen. So haben die schwedischen Royals eine eigene Form gefunden, die dennoch den kirchlichen Regeln entspricht. Die Kirchen sehen bei solchen Medienereignissen, wie es die royalen Hochzeiten sind, nicht gern Abweichungen von der Norm, da man den Nachahmungseffekt ("Wir wollen das so, wie es beim Prinzen war") fürchtet. Hier zeige ich Ihnen Videos einiger königlicher Hochzeitseinzüge:

Hochzeitseinzüge der Prinzen und Prinzessinnen

Mehr:

Carl Philip & Sofia

William & Kate

Harry & Meghan

Ablauf Überblick

Evangelisch

Katholisch

Ökumenisch