hochzeit-trauung.de

Trauzeugen«  Kinder beteiligen«  Liebe Wünsche  »Segenswünsche  »Fürbitten

Liebe Wünsche für das Brautpaar

Hier sind Beispieltexte unter dem Motto "Was kann man dem frisch vermählten Hochzeitspaar Gutes wünschen"? Diese Texte kann man vorlesen - bei der kirchlichen Trauung, im Standesamt oder im Rahmen der freien Trauung. Doch man kann einen solchen Wunschtext auch in eine Glückwunschkarte zur Vermählung schreiben.

Glück-Wünsche fürs Hochzeitspaar
So äußert man die Wünsche

Lesetexte für Hochzeitsgottesdienst, Standesamt, freier Trauung

Erstes Beispiel für gute Wünsche zur Trauung

Liest man den folgenden Wunschtext im Rahmen der Trauzeremonie, so wirkt er am besten, wenn mindestens zwei Personen sich beim Vortragen abwechseln - hier deutlich gemacht durch I (erste Person) und II (zweite Person).

I. Wir haben viele gute Wünsche für euren gemeinsamen Lebensweg. Wir könnten euch einfach - wie man es in manchen Märchen liest - großen Reichtum wünschen, viel Gold und Geld - doch das wünschen wir Euch nicht. Denn dann wäret Ihr nicht mehr so natürlich, wie wir Euch mögen.

II. Aber wir wünschen euch, dass Ihr immer euer gutes Auskommen, dass es euch nie am Wichtigsten mangelt und ihr bescheiden bleibt.

I. Wir wünschen euch auch nicht ein Leben ohne alle Krankheit und Traurigkeit - denn das gibt es nicht.

II. Dafür wünschen wir euch, dass ihr auch in schweren Stunden beieinander steht und immer einer für den anderen da ist.

I. Wir wünschen euch nicht ein Leben ohne alle Sorge und Arbeit. Und wir wünschen nicht, dass euch alles in den Schoß fällt, was Ihr Euch wünscht, denn das wäre zu langweilig.

II. Aber wir wünschen euch, dass euch die Hoffnung nie ausgeht und Ihr in jeder Lebenssituation gute Einfälle habt, die euch weiterhelfen.

I. Vor allem wünschen wir euch, dass eure guten Freunde euch nie allein lassen.

II. Wir versprechen euch schon mal, da zu sein, wenn Ihr uns braucht.

I und II gemeinsam: Alles erdenklich Gute wünschen wir euch!

Einen Wunschtext einleiten

Ein solche Sammlung guter Wünsche zur Trauung kann durch einige Sätze eingeleitet werden. Eine solche Hinführung zu den Wünschen kann eine weitere Person vorweg lesen:

Wir alle sind heute mit guten Gedanken bei euch. Wir haben viele, viele liebe Wünsche für euch. Manche Wünsche werden heute noch laut ausgesprochen, andere bleiben in den Herzen, wo sie genauso gut aufgehoben sind. Stellvertretend für viele liebe Gedanken möchten wir euch einige Wünsche laut mit auf den gemeinsamen Weg geben.

Zweite Vorlage für liebe Wünsche zur Vermählung

Auch die lieben Wünsche in diesem zweiten Beispiel sind nicht religiös - sind also ohne Bezug auf Gott. Sie eignen sich also auch sehr gut für die Zeremonie einer nichtkirchlichen, freien Trauung. Trauzeugen können zu den Personen gehören, die Wünsche vorlesen; doch auch die Eltern von Braut und Bräutigam oder Menschen aus dem Freundeskreis können sich beim Vortragen der lieben Wünsche beteiligen.

Liebe Hochzeiter, wir wünschen euch viel Glück auf allen euren Wegen

  • Gesundheit wünschen wir euch.

  • Die Kraft, auch Schweres zu ertragen.

  • Dass Ihr immer Arbeit habt, wünschen wir.

  • Dass euch die Hoffnung nie ausgeht.

  • Dass Ihr immer Freunde habt.

  • Und, dass Ihr in Frieden leben dürft.

  • Wir wünschen, dass eure Liebe stark bleibt.

  • Dass euer Zusammenleben nicht langweilig wird.

  • Dass Ihr nicht vergesst, dass wir immer für euch da sind.

  • Das wünschen wir von ganzem Herzen!

 

Dritte Vorlage für Liebe Wünsche zur Hochzeit

Aus diesen lieben Wünsche für die Hochzeiter kann man auswählen, sie kürzen oder auch ergänzen. Der Text kann aber auch so wie er hier steht, gelesen werden - am besten abwechselnd von zwei oder mehreren Personen.

Wir wünschen,

  • dass Neugier, Abenteuerlust, Mut, Phantasie und Experimentierfreude in euch bleiben, sodass Ihr weiterhin ein spannendes Leben miteinander führt.
  • Kraft und Phantasie, viele eurer Träume, Ideen und Hoffnungen zu verwirklichen.
  • wenn mal Hektik, Stress und Aufregung in euer Leben treten, Ihr immer wieder Zeit und Ruhe füreinander findet.
  • dass euer Zuhause für euch ein Ort der Liebe, Geborgenheit und Heimat bleibt.
  • dass Ihr weiterhin mit der Liebe, die Ihr heute ausstrahlt, Menschen berührt und erfreut.
  • dass Ihr füreinander Geduld habt, Nachsicht, ein offenes Wort und wenn nötig, die Kraft zur Vergebung.
  • dass euer Daheim ein Ort ist, in dem starke Liebe ihren ersten Wohnsitz hat - und sie nicht nur manchmal zu Besuch erscheint.
  • dass ihr nach jeder Krise, die euren Lebensweg quert, einen guten Weg findet, der glücklich weiter führt.
  • dass eure Liebe immer tiefer wird und Ihr in fünfundzwanzig und gar fünfzig Jahren noch sagen mögt: Nur mit dir!
  • dass auch wenn Krankheit und traurige Stunden in euer Leben treten, Ihr euch gegenseitig stützt, unterstützt und wieder miteinander aufblüht.
  • dass durch eure Freundschaft, Liebe und Zärtlichkeit jeder Tag zu einem Festtag wird.
  • dass dies heute ein Tag ist, an den Ihr ein Leben lang gern zurückdenkt.

Vierter Wunschtext zur Hochzeit

Eine gesunde Liebesbeziehung zwischen zwei Menschen bleibt durch Spannung lebendig. Mit den folgenden Wunschtexten wird dem Brautpaar dieser gesunde Spannungsbogen gewünscht. Auch dies sind nur Beispiele - kürzen oder ergänzen Sie!

Wir wünschen,

  • dass eure Herzen immer füreinander und miteinander schlagen - und doch jedes Herz seinen eigenen Rhythmus behält.
  • dass Ihr ein Leben lang aneinander festhaltet - und doch jeder für sich ein selbständiger Mensch bleibt.
  • dass euer Lebensweg eine gemeinsame Straße bleibt - und doch jeder eigene Pfade findet.
  • dass Ihr zumeist eines Sinnes seid - und doch jeder seine eigenen Gedanken hat.
  • dass Ihr gemeinsam Entscheidungen findet - und doch jeder seinen eigenen Kopf behält.
  • dass Ihr das Meiste gemeinsam macht - und doch jeder die Freiheit hat, sein Hobby zu pflegen.
  • dass Ihr viel Zeit für lockere Freude und Spass findet - und doch Besinnlichkeit, die euch hilft, auch Schmerz und Leid miteinander zu bestehen.
  • dass der Blick zurück bleibt, zu den Menschen, die euch bisher begleiteten - und Ihr doch immer einen festen Blick nach vorn habt.
  • dass Ihr stets eine wohltuende Nähe zueinander spürt - und doch auch nötigen Abstand voneinander habt.
  • dass Ihr miteinander fest verbunden seid - und doch jeder frei bleibt.
  • dass eure Liebe euch beflügelt - und sie euch gleichzeitig feste Wurzeln schenkt.
  • dass Ihr viele Stunden für gemeinsames Gespräch findet - und doch auch das miteinander Schweigen liebt.
  • dass Ihr auch miteinander streitet - und doch immer den Weg der Versöhnung findet, bevor der Tag sich neigt.
  • dass viel Spannung euer Leben beweglich hält - und euch gemeinsame Entspannung stets neue Kraft gibt.

 

Fünftes Beispiel für gute Wünsche zur Trauung

Weiter: So äußert man die guten Wünsche

 

Wie äußert man die Wünsche?

Alle Gäste haben gute Wünsche für das Brautpaar. Schön, einige dieser Glück- und Segenswünsche den Brautleuten ausdrücklich mit auf den Weg gegeben werden.

 

1. Wünsche vorlesen

Stellvertretend für alle Gäste, können einige Personen die Glückwünsche, guten Wünsche und Segenswünsche vorlesen. "Gute Wünsche für das Brautpaar" kann ein eigener Programmpunkt im Ablauf der Trauung sein - im Standesamt, in der Kirche oder bei einer freie Trauung.

Der richtige Zeitpunkt für das Lesen lieber Wünsche liegt direkt nach der eigentlichen Trauzeremonie. Die guten Wünsche folgen also dem Ja-Wort, dem Eheversprechen, dem Ringwechsel bzw. dem Trausegen. Sprechen Braut und Bräutigam eine gegenseitige Liebeserklärung, so können sich die Wünsche der Gäste direkt anschließen.

Liebe Wünsche für den Lebensweg der Brautleute können aber ebenso bei der Hochzeitsfeier im Hochzeitslokal verlesen werden. Ein guter Platz dafür ist das Hochzeitsessen, nach der Vorspeise bzw. vor der Nachspeise ist der richtige Zeitpunkt für einen solchen Text. Die guten Wünsche stehen hier anstelle einer Hochzeitsrede. Falls das Brautpaar nach Mitternacht vor allen Gästen das Fest verlässt, kann es mit guten Wünschen in die Hochzeitsnacht geschickt werden.

 

Mehr Wunschtexte

Kleine Reden - wie Glückwünsche an das Paar und Dank an die Trauzeugen - zeige ich Ihnen auch auf den Seiten mit den Geschenkbüchern:

Buch - Wünsche zur Hochzeit

Ich wünsche euch dass Ihr immer wohlbehalten euer Ziel erreicht. Vor allem aber wünsche ich euch, dass ihr den Weg dorthin genießen könnt, dass Ihr staunen könnt über all das neue, das euch auf dem gemeinsamen Weg entgegen kommt, dass ihr euch freuen könnt über all die Begegnungen und Entdeckungen, die Ihr unterwegs machen werdet. Alles Gute wünsche ich Euch!

Mehr Texte im Kapitel:
Ich wünsch dir was